Mindful Recovery Coaching

Die einzigartige Online-Nachsorge
für deine Reise durch die Essstörung

Was ist Coaching?

Coaching macht einen sehr persönlichen und individuellen Entwicklungsprozess möglich. Grundsätzlich geht es darum, ungesunde Denk-, Fühl und Verhaltensmuster zu erkennen und zu transformieren, um sich nach den eigenen Werten und Bedürfnissen auszurichten.

Was machen wir?

Mit unserem Recovery Coaching begleiten wir dich auf deinem Weg der Selbsterkenntnis. Alle in unserer Crew sind selbst durch eine Essstörung gegangen und begleiten dich auf Augenhöhe Schritt für Schritt in deinem Tempo. Mit Empathie und Liebe ent-wickeln wir gemeinsam dein Leben in Heilung.

Was ist der Mehrwert?

Du kommst durch deine individuelle Journey wieder in Kontakt mit deiner Gefühlswelt, sodass du dich auf dein Leben einlassen kannst.
Du lernst dein gesundes Selbst näher kennen und lässt deine Essstörung schrittweise los.
Ohne Kampf, Kontrolle oder Angst.

So funktioniert’s

Unser 4-monatiges Recovery Coaching konzentriert sich auf die vier wichtigsten Säulen 

für deinen ganzheitlichen und nachhaltigen Entwicklungsprozess.

Gedanken

Heilung beginnt im Kopf!
Dein System aus unterbewusst abgelegten Glaubenssätzen trägt dazu bei, dass bestimmte Schaltkreise in deiner Gedankenwelt immer und immer wieder aktiviert und ins Rollen gebracht werden. So wie zum Beispiel der Glaube „Ich muss kämpfen“ dazu beiträgt, dass du weiterhin gegen dich selbst kämpft und an der Essstörung festhältst. Klingt paradox, doch aus ganzheitlicher Perspektive setzen sich konkrete Nervenbahnen zu einem ganzen Autobahnnetz in deinem Gehirn zusammen, die zur Essstörung auf Verhaltensebene führen.

Körper

Körper als Feedbackinstrument!
Dein Körper ist nicht nur das Zuhause deiner Seele oder dein Bewegungsapparat. Dein Körper schickt dir den ganzen Tag über Signale und kommuniziert mit dir. Wenn wir aufhören, die Sprache unseres Körpers wahrzunehmen oder zu verstehen, verlieren wir die Verbindung zu beispielsweise Hunger- und Sättigungsgefühlen. Doch auch wenn wir glauben, diese nicht mehr zu spüren, sendet dein Körper weiterhin Signale aus. Durch Stärkung deiner Ressourcen zur Kommunikation mit deinem Körper dient er dir als treues und zuverlässiges Feedbackinstrument.

Emotionen

Energie in Bewegung!
Das „E“ in Emotionen steht für Energie und entsprechend bedeutet „motion“ übersetzt Bewegung. Somit ist jeder emotionale Moment ein Zeichen dafür, dass in dir Energie freigesetzt und in Bewegung gebracht wurde. Häufig sind Emotionen negativ behaftet, doch durch eine intensive Begegnung entwickelst du eine neue Beziehung sowie ein neues Verständnis für deine eigenen Emotionen, sodass du sie für dich nutzen und mehr als Kompass im Leben einsetzen kannst. Im Prozess löst du deine emotionalen Blockaden auf, sodass deine Lebensenergie (dein „Qi“) wieder frei fließen kann.

Spiritualität

Sei dein wahres Selbst!
Spiritualität ist heutzutage in aller Munde. Genauer betrachtet ist jede Form einer Essstörung ein Wegweiser zurück zu sich selbst. Spiritualität beschreibt die natürlichste Version deiner einzigartigen Persönlichkeit, deshalb kommst du während deiner Journey früher oder später in Kontakt deinem natürlichen Selbst und somit mit deiner eigenen Definition von Spiritualität. Sei mutig, neugierig und öffne dich für all die spannenden Entdeckungen deiner Selbst (recover = wieder finden).

Das erwartet Dich

RecoveryCall

Buch dir einen freien Termin für Dein kostenloses Vorgespräch mit jemandem aus unserem Team. Das Vorgespräch hat ein klares Ziel: Ehrlich hinschauen, um deinen Status Quo zu erkennen und Ressourcen definieren, die du auf deinem Heilungsweg gerade wirklich brauchst.

Matching

Wenn wir gemeinsam feststellen, dass du zum jetzigen Zeitpunkt bereit für deine eigene Journey mit bist, gehst du mit einer klaren Entscheidung aus dem Vorgespräch, siehst deine nächsten Schritte schon vor dir und bekommst eine zu dir passende Coach als persönliche Reisebegleitung vorgeschlagen.

Onboarding

Nachdem wir die Formalitäten geklärt und alle Unterlagen von dir zurückgeschickt bekommen haben, meldet sich deine persönliche Reisebegleitung bei dir für ein herzliches Willkommen. Ihr lernt euch kurz kennen und verabredet euch für die erste Coaching Session.

1:1 Coaching
Alle zwei Wochen triffst du dich online mit deiner persönlichen Reisebegleitung für eine komplett individuelle Coaching Session.
Reisekoffer

Geführte Meditationen, intensive Emotional Freedom Technique Sessions und Mindful Eating Training als Videos & Audios für den Alltag sowie unterwegs.

Überraschung

Lass dich überraschen!
Never stop exploring!

Community

Austausch von Erfahrungswerten in einer geschlossenen Community.
Exklusiver Zugriff auf eine private Facebook Gruppe.

Premium Support

Persönliche Betreuung durch unsere Crew per E-Mail innerhalb von 48 Stunden.

Warum Recovery Coaching?

Quelle: Bora, Rani; Leaning, Saija; Moores, Alison und Glenn Roberts (2010): Life coaching for mental health recovery: the emerging practice of recovery coaching. In: Advances in psychiatric treatment, vol. 16; 459-467

Das sagen unsere Programm-Teilnehmerinnen:

“Ich bin erfüllt von einer solchen Dankbarkeit, die ich gar nicht richtig in Worte fassen kann. In der Zeit des Coachings hat sich so vieles verändert – in mir und dadurch auch in meinem Leben.

Ich habe so viele Erkenntnisse gewonnen, so viel gelernt und erfahren, was ich bis dahin gar nicht für möglich gehalten hätte. […] Durch das Coaching bin ich diese Reise endlich angetreten, diese Reise in mein Inneres. Mein Coach hat mich dabei so wundervoll unterstützt. Sie war meine Reisebegleiterin, auf dem Weg nach Innen. Sie hat mir in so vielen Bereichen die Augen geöffnet, mich immer und immer wieder zur Selbstreflexion angeregt, mir jedes Mal aufs Neue Hoffnung geschenkt und mir den Mut gegeben weiter auf meinem Heilungsweg voran zu schreiten.”

Eva

“Ich danke meinem Coach von ganzem Herzen, dass sie mich auf meinem Weg begleitet hat. Ich hätte mir keinen besseren Coach für die letzten Monate vorstellen können! Sie hat eine wunderbare Art das Coaching Gespräch zu leiten. Ich fühlte mich nach unseren Gesprächen immer sehr befreit und war dankbar, auch wenn es teilweise emotional und somit schwierig für mich war. Sie schaffte es, mich zum Reden aufzufordern und zu den wichtigen Themen hin zu bewegen. Obwohl ich zwar nach außen sehr aufgeschlossen wirke, war es anfangs ungewohnt, über mich selbst zu reden und auszudrücken, was sich gerade in mir tut. Sie bestärkte mich und versuchte mit mir gemeinsam Lösungen zu entwickeln. Über das Coaching Gespräch hinaus, gab sie mir außerdem weitere Impulse mit. Das waren zum einen wertvolle Coaching Übungen, zum anderen Filmempfehlungen oder persönliche Postkarten und ein Überraschungsgeschenk.”

Maren

“Ich konnte mit alle meinen Zweifeln und Ängsten jederzeit zu meinem Coach und sie ließ nie lange mit einem hilfreichen Impuls auf sich warten. Ich fieberte regelrecht schon unseren nächsten Termin entgegen, da ich danach immer glücklich und voller positiver Energie war.  Mit der Zeit wuchs mein Selbstvertrauen und ich begann mich auf ganz natürliche Art und Weise von meinem Coach „abzunabeln“ und auf eignen Beinen zu stehen. Ich bin unendlich dankbar, dass mein Coach mich wieder auf meinen Weg zu mir Selbst führte und mir hilfreiche Tools mit an die Hand gab, um mich jeden Tag meinem Strahlen ein Stückchen näher zu bringen.”

Jessica

„Ich wusste alleine geht es nicht weiter. Ich brauche Unterstützung um mir wieder näher zu kommen. Ich dachte, ich tue etwas total verrücktes indem ich mich bei Kira per Mail meldete und einem (mir damals) völlig fremden Menschen um Hilfe bat und meine Geschichte erzählte. Mut der sich für mich unbezahlbar gemacht hat – und noch dazu durfte ich einen ganz tollen Menschen kennen lernen. Danke Kira!“

Ines

„Ich danke Kira, dass sie als Coach arbeitet. Sie hat eine wunderbare Art zuzuhören und dadurch, dass sie selbst eine Essstörung hatte, kann sie die Probleme sehr gut nachvollziehen.

Sie hüllt einen jedoch nicht in einen Kokon, sondern fragt und hinterfragt ehrlich die Gedanken und Gefühle. Dadurch erkennt man selber Schlüsselstellen und Punkte an denen man arbeiten darf.
Ich habe mich wunderbar betreut und angeleitet gefühlt, so dass ich nun versuche meinen Lebensweg selber zu erforschen und zu gehen (mit vielen Hilfsmitteln im Gepäck).

Julia

„Mein Coach hat mir während des Coachings gezeigt, was die Reise nach innen bedeutet. Sie hat es tatsächlich geschafft, mir vieles zu erklären, was eigentlich nicht zu erklären ist. Sie hat mich durch den Prozess begleitet, wie ein Gefühl zugelassen und losgelassen werden kann. Ich hatte vorher nie „verstanden“, wie das funktionieren soll und vor allem, mit welchen Gefühl das verbunden ist. Sie hat mir erklärt, was Identiäten sind und welche Folgen und Kreisläufe ich dadurch aufrechterhalte.
Aber vor allem konnte ich mit ihrer Hilfe sehen, dass in mir kein schreckliches Monster wohnt, sondern, dass ich ein Mensch bin und dass ich vor mir selber keine Angst haben muss. Dass es sich lohnt, nach innen zu schauen und zu üben, mir selbst zuzuhören. Dass die Antwort in mir liegt. Und dass haben mir Jahre der Therapie nicht geschafft, zu vermitteln.
Ich bin sehr dankbar, dass ich auf SoulFood Journey und auf die Podcasts gestoßen bin. Ich weiß jetzt, dass es so viel mehr da draußen gibt. So viele wunderbare Menschen, so viel Leben und so viele Anfänge von etwas Schönem und Erfüllendem. Vielen Dank!“

Lena

Ich habe mich von Kira 4 Monate begleiten lassen auf meinem Weg. Ich möchte dir gerne sagen, dass Kiras Unterstützung einfach goldwert ist. Mit ihren präzisen aber liebevollen Fragen, hat sie mich in jedem Coaching an meine wunden Punkte geführt. Durch ihr Wirken hatte ich die Chance, tief in meine Gefühle einzutauchen und dadurch alte Wunden heilen zu lassen. Passend dazu bekam ich auch immer eine Aufgabe zur aktiven Umsetzung im Alltag dazu. Sehr, sehr wirkungsvoll! Ich bin mir und ihr sehr dankbar, für all die Transformation, die in den 4 Monaten geschehen durfte!

Kira war genau die Richtige für mich. Sie holte mich zu jedem Coaching dort ab, wo ich mich gerade befand. Ganz individuell und jedes Mal den Nagel auf den Kopf treffend. Sowohl auf der Gefühlsebene, als auch im Mindset, hat sie großartige Tools und die nötige Intuition, um auf allen Ebenen Anstöße zur Heilung zu geben. Sie ist mit vollem Herz dabei und lebt, was sie tut. Diese Energie überträgt sich ganz automatisch weiter und ist eine große Inspiration für mich gewesen.

Ich bin ihr sehr sehr dankbar und kann jedem nur empfehlen, ihre wundervolle Arbeit für sich in Anspruch zu nehmen. Traut euch und nehmt das Geld dazu in die Hand. Es ist jeden Cent wert. Herzlichst nochmal Danke an dich, liebe Kira.

Tamara

„Ich möchte Kira nochmal Danke sagen. Ich bin auf einem wirklich sehr guten Weg und die Dinge, die ich mit Kira „lernen“ durfte und in mir wiederfinden konnte, werden mehr und mehr zur Normalität. Genuss und Freude fallen mir nicht mehr schwer. Meine zwei Gefühlszustände „Gelassenheit“ und „Frieden“ in mir, die ich mit Kira zusammen visualisiert habe, machen sich mehr und mehr in mir breit. Es fühlt sich mehr und mehr schön an, in mir zu leben. Es gibt immer noch mal schlechte Tage, aber ich weiß mittlerweile, anders und vor Allem besser mit ihnen umzugehen. Danke, dass du diesen Menschen aus mir gemacht hast bzw. mich auf den Weg gebracht hast, ihn wieder in mir zu finden. Denn schließlich war und ist er die ganze Zeit in mir.” […]

„Dank der Reise mit Kira konnte ich weg vom außen, rein ins innen. Ich habe meine Heilung nicht auf Gewichtsebene gefunden, sondern auf seelischer Ebene. Denn nur wenn ich dort „gesund“ bin, wird mein Körper heilen. Wenn ich im innen gesund bin, muss ich mich nicht darum bemühen, zuzunehmen oder abzunehmen. Das geschieht automatisch, denn das Einzige, was eine gesunde Seele möchte ist ein gesunder Körper. Und der geht damit einher. Danke Kira!!!“

Kathi

„Ohne meinen Coach stünde ich hier in der Klinik nicht da, wo ich bin, Danke. Vor Allem, was fühlen, verstehen und reflektieren anbelangt.

Sibylle

„Für mich ist es eine enorme Bereicherung, dass ich durch Kira’s Hilfe mit Julia nun eine Begleitung für meinen Heilungsweg gefunden habe, bei der ich mich verstanden fühle und offen über die Tücken der Magersucht sprechen kann. Es ist das erste Mal, dass ich mich in einem „geschützten Bereich“ frei über meine Sorgen und Ängste äußern kann und keine Angst vor Ver- oder Beurteilung haben muss. Bisher hatte ich mich auch nie offen zu meiner Anorexie bekannt und das war schon ein großer – befremdlicher – Schritt für mich, auch wenn ich es im Innersten schon seit vielen Jahren weiß. Mit Julia habe ich nun gewissermaßen eine Hand, die mich führt und die ich halten kann, wenn ich vor schwierigen Situationen stehe.
Es macht für mich einen enormen Unterschied zu meinen bisherigen Versuchen, selbst mit der Krankheit zurechtzukommen und diese „Reisebegleitung“ empfinde ich als sehr motivierend, dran zu bleiben und mich weiterhin für mein freieres und unbeschwerteres Leben einzusetzen.“

Monika

„Das Coaching brachte mir viel Klarheit und Sicherheit auf meinem Weg. Ich gewann wichtige Erkenntnisse, darauf aufbauend stärkte ich mein Mind- & Heartset. Dies unterstützt mich spürbar darin, ein entspannteres und gesünderes Essverhalten zu pflegen.
Ich merke auch, dass mir das Coaching hilft, Selbsthilfefähigkeiten (Reflexion, liebevolle Selbstfürsorge, Verbindung zu meiner Intuition) aufzubauen, dank dessen ich im Vertrauen auf meinem Weg voranschreite und nach vorne schaue.“

Salome

… deine Stimme?
Vereinbare einen
kostenlosen RecoveryCall!