Z - UNVERRENKT_2020-15 - Nivi V

„Ich möchte Mutmacher sein. Zeigen, dass es möglich ist, auch nach 25 Jahren Essstörung in die Freiheit zu gelangen und Frieden mit sich und dem eigenen Körper zu finden. […] Ich habe mir damals gewünscht, einen Coach zu finden, der mich aus meiner Essstörung heraus begleitet, Mutmacher und eine Art Vorbild ist. Heute bin ich selbst diejenige, die einen Raum dafür öffnet und mit viel Feingefühl ins Fühlen verhilft, sodass endlich Leben entstehen darf, mit allem was dazu gehört.“

SoulFood Coach Nicole

Coach, Breathwork Trainerin & Yogalehrerin

Aus- und Weiterbildungen:

  • Yogalehrerin

  • Coaching auf Basis psychologischer Verhaltensweisen

  • Atemtherapie Training – Breathwork als Heilmittel

  • Heilpraktiker für Psychotherapie in Ausbildung

  • NLP Coach in Ausbildung

Schwerpunkte:

  • Yoga als Körperarbeit für Körperbewusstsein

  • Angst, Kontrolle & Stress mit Atmung, Imaginationen/ Bildmeditationen lösen

  • Bewusster, ausbalancierter Konsum (nicht nur auf Essen bezogen)

  • eine intuitive, eigene Ernährungsform finden

  • Perfektionismus und Leistungsdruck

  • Stimme zeigen und Abgrenzung

  • Spiegel Meditationen

  • ICH-Stärke vs. Ego

Vorgehensweise:

Lachen und Spaß haben darf wieder geübt werden – weil wir das im Rahmen der Essstörung leider häufig verlernen und dazu gehört: langsam loslassen, aufatmen und jemanden an der Seite haben, der einen versteht.
Ich liebe es, die 1:1 Coaching Sessions als Walk and Talks zu gestalten, loszulassen und sich fallen zu lassen.

Heilungsweg:

Missbrauch von Abführmitteln, Leistungssport, Binge Eating, Sportbulimie – Burnout. Im Leistungsmodus gefangen. Ich musste immer etwas leisten, um jemand zu sein. Ich habe 25 Jahre die die Luft angehalten. Dann habe ich bemerkt, dass die Atmung mir Zugang zu meinen Gefühlen verschafft und ich sie als Schlüssel nutzen kann. Mit viel Bewusstseinsarbeit, den richtigen Fragen und Yoga konnte ich mein gesamtes System beeinflussen. Es war eine Art Körpertherapie, bei der ich mich letztlich selbst neu kennenlernen durfte. Ich habe in jahrelanger Therapie meine Themen gefunden, aber ich konnte sie nicht verändern oder umsetzen. Erst der Zugang zu meinen Gefühlen, die Auseinandersetzung mit meiner Weiblichkeit und die bewusste Entscheidung, mein Leben neu zu beleuchten, hat mich aus Burnout und Essstörung gebracht. Nichts ist wichtiger als ich selbst und meine Gesundheit. Ich war hart, sabotierend, folternd. Jetzt bin ich liebevoll, klar und selbstbestimmt. Mein Körper ist mein Freund und ich mag mich heute auch mit aufgeblähtem Bauch, weil er zu mir gehört. Ich habe gelernt, was mir als Individuum gut tut.

Feedback von Coaching Teilnehmerinnen:

„Es fühlt sich so an, als würde Nicole mich an die Hand nehmen und mich begleiten zu leichteren Gedanken, zu einem besseren Körpergefühl und vor allem zu mehr Vertrauen und mehr Liebe zu mir selbst. Das alles macht sie mit einer unglaublichen „Kraft“, die mit Leichtigkeit bei mir und vor allem in mir ankommt. Nicole bereichert mein Leben. Ich schenke ihr großes Vertrauen.“ – Patricia

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?